Tom DeMarco, Timothy Lister: Bärentango (Waltzing With Bears)

Locker und angenehm ist die Lektüre von DeMarcos und Listers Buch über Risikomanagement mit dem etwas eigenwilligen Titel Bärentango. Der „willige“ Leser dürfte – abhängig auch von seiner Erfahrung – so manches daraus lernen, der „unwillige“ wohl eher nicht. Die Art, wie wir mit Risiken umgehen, beruht ja oft weniger auf mangelndem Wissen als auf kulturellen Gegebenheiten. Man darf sich somit nicht der Illusion hingeben, dass dieses (oder ganz gleich welches andere Buch über Risikomanagement) tief verwurzelte Verhaltensweisen einfach so ändern kann.

0 Kommentare

Joseph Ingeno: Software Architect’s Handbook

The book is – as it’s title advertises – a handbook dealing with topics relevant for software architects. As to be expected from a handbook, many topics aren’t dealt with in depth. As a compendium of knowledge relevant for software architects the book does a very good job though.

0 Kommentare

Kent Beck: Test-Driven Development

What could a book titled Test-Driven Development be about? Right, it’s about Test-Driven Development, TDD for short. TDD is a testing method and a design method. Write tests first and let them “drive the design”. The book has several flaws and from today’s perspective, I think it has mostly historical relevance.

0 Kommentare

Sam Newman: Microservices

Sam Newman gibt dem Leser in seinem 2015 erschienen Buch einen Überblick über so ziemlich alle Themen rund um die Microservice-Architektur. Zwar werden viele der Themen nicht allzu detailliert angegangen, aber die Prinzipien der Microservice-Architektur werden klar. Der Microservice-Neuling findet in Newmans Buch alles, was er braucht, um mit Microservices loslegen zu können.

0 Kommentare